Die Schönheit im Bild.

Nichts ist so wie es scheint, die Perspektive ist wichtig.

Fotografie

Leidenschaft

Fähigkeit

Die Fotografie ist für mich eine Kunst, besondere Momente im richtigen Augenblick am richtigen Ort festzuhalten. Wichtig dabei ist die genaue Stimmung des Moments zu erfassen, um das Erlebte neu aufleben zu lassen. Fotografie hat für mich mit genauem Hinsehen zu tun, mit der Gabe Dinge vorausschauend zu erkennen und die Geduld zu haben, Situationen dann zu erfassen, wenn es notwendig ist.
Das wichtigste Ziel eines jeden enthusiastischen Fotografen ist die definierte Vermittlung eines bestimmten Gefühls. Fernweh, Liebe, Freude, Angst, Trauer, Sehnsucht, sind einige wenige Begriffe, die einen bestimmten Zustand beschreiben. Schöne Fotos regen zum Nachdenken, Staunen oder auch nur zum Verweilen an, verfolgen jedoch immer die Hervorrufung einer gezielten Emotion.

Die Fähigkeit sehr gute Fotos zu machen, liegt nicht nur in der Voraussetzung mit den vielen Techniken umgehen zu können, sondern setzt auch ein trainiertes Auge für bestimmte Situationen voraus. Talentierte Fotografen besitzen die Fähigkeit aus gewöhnlichen Bildmotiven, durch Veränderung der Perspektive, faszinierende Bildwirkungen zu erzielen.